Geschützter Bereich
ITALIANO

Koinè wurde von den drei Berufskammern – Wirtschafts- prüfer und Steuerberater, Ragionieri und Arbeitsberater – beauftragt, die Veranstaltungen und sonstigen Dienst- leistungen im Hinblick auf die kontinuierliche berufliche Weiterbildung der Kammermitglieder zu organisieren und zu führen.
Die Dienstleistungen und Tätigkeiten, welche sich spezifisch auf die Ausübung der jeweiligen freien Berufe beziehen, bleiben dagegen den einzelnen Berufskammern vorbehalten.

iconWirtschaftsprüfer.gifBerufskammer der
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
der Provinz Bozen


Der Beruf des Wirtschaftsprüfers und Steuerberaters zählt zu den traditionsreichsten Freien Berufen in Italien. Obschon eine formalrechtliche Struktur erst seit weniger als einem Jahrhundert vorliegt, reichen die Ursprünge doch bis zur Gründung der ersten Betrieben überhaupt zurück. So kann der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater durchaus als der direkte und qualifizierteste Nachfolger der ersten Berater in Fragen der Wirtschaft und Rechnungslegung - des "Rationator" und des "Magister Rationalis" - gelten. Die Ursprünge des gegenwärtigen Berufsbildes gehen jedoch auf das Jahr 1911 zurück, als der erste gesamtstaatliche Kongreß der "Dottori in scienze commerciali" abgehalten und das erste Berufsverzeichnis eingerichtet wurde; die juristische Definition des Berufsbildes eines Wirtschaftsprüfers und Steuerberaters erfolgte dann 1924. Im Jahr 1953 schließlich wurde die Berufspraxis durch die Etablierung der Berufsordnung einer verbindlichen Regelung zugeführt. Dieses Regularium brachte nicht nur eine Novellierung der Kammerordnung mit sich, sondern definiert auch das Berufsbild und den Wirkungs- und Tätigkeitsbereich der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.
Auf der Grundlage der Berufsordnung erstreckt sich die Tätigkeit der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater auf die Beratung in handels-, gesellschaftsrechtlichen und vertragsrechtlichen Angelegenheiten, in betriebswirtschaftlichen, finanziellen und steuerrechtlichen Fragen und im Bereich der Rechnungslegung und Bilanzierung. Schwerpunkte der Berufstätigkeit sind somit:

1.Verwaltung und Liquidierung von Betrieben, Vermögensmassen und Gütern;
2.Gutachten und Beratungen;
3.Inspektionen und Prüfungen;
4.Beratung im Bereich des Gesellschafts- und Vertragsrechts;
5.Betreuung von Gesellschaften und Konzernen und wirtschaftsrechtliche Beratung;
6.Prüfung von Jahresabschlüssen und sämtlicher Unterlagen der Rechnungslegung von Unternehmen;
7.Bearbeitung und Liquidierung von Schadensfällen;
8.Ausübung des Amtes eines Aufsichtsrates und Rechnungsprüfers in Gesellschaften und Körperschaften.



Berufskammer der Arbeitsberater der Provinz Bozen


Der Tätigkeitsschwerpunkt des Arbeitsberaters liegt im allgemeinen in der Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen im Hinblick auf die rechtliche und wirtschaftliche Gestaltung der Arbeitsbeziehungen. Der Arbeitsberater ist somit für eine Zukunft gerüstet, die nach Ansicht vieler Experten vor allem durch kleinere Betriebe geprägt sein wird, welche im Dienstleistungssektor operieren und durch eine effiziente Nutzung ihrer Human Ressources Wettbewerbsvorteile erzielen können.
Des weiteren haben Arbeitsberater auch Kenntnisse im Steuerrecht, und zwar nicht nur in den traditionellen Bereichen Steuererklärung, Buchhaltung und Bilanzierung: Die Arbeitsberater sind auch befähigt, Steuerzahler vor den Steuerkommissionen zu vertreten.
Der Arbeitsberater nimmt im Auftrag eines Arbeitgebers mit wenigen Einschränkungen sämtliche Obliegenheiten und Verrichtungen vor, welche von den geltenden arbeitsrechtlichen Bestimmungen vorgesehen sind.
Der Freiberufler kann dabei auf die Arbeit von Angestellten und Mitarbeiter zurückgreifen, bleibt aber stets persönlich für die erbrachten Leistungen verantwortlich.

Unser Sponsor:

Raiff_ohne_Zusatz_RGB.jpg

www.raiffeisen.it

Koinè - SDI Rechnungscode:
W7YVJK9







P.I. 01479510214


Um auf den geschützten Bereich Zugriff zu haben, geben Sie bitte Ihr Login und Password ins entsprechende Feld ein.
E-MAIL      PASS
Klicken Sie hier für die Registrierung.
Klicken Sie hier um das Password zu erlangen.